hipburn.de
Hipburn - hipburn.de
 
Emotionen auf sieben Kilometern: Liebe, Herzklopfen, Freude, Träume und Erinnerungen. Der Liebesbankweg im Harz macht diese Gefühle erlebbar. Vergleichbar mit einem Buch, kann Seite für Seite die Geschichte einer - vielleicht sogar der eigenen erlebten - Liebe erwandert werden. Vom ersten leidenschaftlichen Kuss bis zur reifen, altgewordenen Liebe. Ein Wanderweg für Menschen, die lieben, noch lieben wollen oder geliebt haben.

Der dreistündige Rundwanderweg hat insgesamt drei Einstiege. Der Haupteinstieg startet in Hahnenklee am "Tor der Liebe". Wanderer folgen nun dem Liebesbank-Logo; dem roten Herz auf weißem Grund. 25 individuelle und in Handarbeit gefertige Holzbänke, die die Stationen einer Ehe oder Paarbeziehung symbolisieren, warten darauf, entdeckt zu werden.


Foto: Hahnenklee-Tourismus-Marketing GmbH

"Im Alltagstrott geht das liebevolle Miteinander manchmal unter", erklärt Isabel Junior, Leiterin der Hahnenklee-Tourismus GmbH. "Sich gegenseitig Zeit schenken, um gemeinsam den Liebesbankweg zu erleben, ist eine wunderbare Idee, wieder zueinander zu finden". Die Verlobungsbank, die Rosenhochzeitsbank, die Partnerschaukel oder die "hölzerne" Bank, die dem fünften Hochzeitstag gewidmet ist, laden beispielsweise zum Näherkommen ein. Neben der "Liebelei" können die Wanderer die Natur, die Ruhe und die herrliche Landschaft genießen. Eine Pause auf dem Herzchen-Holzsofa wird mit einem beeindruckenden Blick auf den Oberen Grumbacher Teich, Teil des UNESCO Weltkulturerbes Oberharzer Wasserwirtschaft, belohnt.

Die magischen Momente haben bereits viele Heiratswillige erkannt. Aus ganz Deutschland reisen Paare an, um sich an der Liebesbank trauen zu lassen. Inmitten der Natur mit der "Hintergrundmusik" der zwitschernden Vögel können die Verliebten einen besonderen und unvergesslichen Tag erleben.


Foto: Hahnenklee-Tourismus-Marketing GmbH

"Der Liebesbankweg ist wegen seiner hohen Erlebnisdichte bundesweit einzigartig", freut sich die Tourismus-Chefin. "Bereits unmittelbar nach seiner offiziellen Eröffnung hat das Deutsche Wanderinstitut diesen Weg als niedersächsischen Premiumwanderweg ausgezeichnet".


Foto: Dr. Verena Sohns

Am Wegrand sind weitere Schätze zu entdecken: Gedicht-Steine. Mit den Versen von Goethe, Schiller und anderen deutschen Dichtern laden sie zum Träumen ein.

Auf einer Harz-Gondel, die romantisch am Ufer eines Teiches liegt, weilt ein junges Paar. Verliebt stoßen sie mit ihrem mitgebrachten - noch gut gekühlten Sekt - an.  "Das ist unsere Lieblings-Gondel", erläutert die junge Frau. "Hier haben wir uns zum erstenmal geküsst und hier hat mir mein Mann auch einen Heiratsantrag gemacht. Unseren Hochzeitstag nehmen wir jedes Jahr zum Anlass, unsere Gefühle mit Hilfe des Liebesbankweges wieder neu zu entdecken".

Tatsächlich bietet sich der Liebespfad als besonderes Geschenk für den Partner an; es gibt nichts Schöneres als gemeinsam erlebte Zeit.

Nach gemütlicher Gehzeit endet der Rundwanderweg wieder am Ausgangspunkt.

Emotionen auf sieben Kilometern.

Interessierte erhalten weitere Infos unter

www.liebesbankweg.de

Beitrag von Ulrike Fieback  /  27. Mai 2017  /  Drucken  /  Fehler melden  /  Erschienen bei Hipburn / © hipburn.de
Hipburn twittert